Veröffentlicht inVermischtes

GTA 6: Trailer lässt Fans jubeln – doch ein Detail trübt die Freude gewaltig

Endlich! Der erste Trailer zu GTA 6 ist da. Die Fans vergießen Freudentränen – doch ein Detail könnte zum Stimmungsdämpfer werden.

© IMAGO/NurPhoto

Kino: Das sind die erfolgreichsten Filme aller Zeiten

Die fünf erfolgreichsten Filme aller Zeiten.

Endlich! Zehn lange Jahre nach dem Release von GTA 5 ist es nun soweit – der erste Trailer zu GTA 6 ist da!

Der neue Teil der erfolgreichen „Grand Theft Auto“-Reihe gehört ohne Zweifel zu den meisterwarteten Videospiel-Titeln der nahen Zukunft. Der Vorgänger GTA 5 verkaufte sich seit 2013 mehr als 185 Millionen Mal – und nach zahlreichen Gerüchten, Spekulationen und Leaks hat Entwickler Rockstar nun endlich das erste offizielle Bewegtbild-Material veröffentlicht.

Klar, dass die Fans hier sofort in Jubelstürme ausbrechen – doch ein Detail trübt die Freude gewaltig.

GTA 6: Erster Trailer endlich da

Eigentlich hätte der Trailer zu GTA 6 erst am Dienstagnachmittag (5. Dezember) erscheinen sollen – um 15 Uhr nach deutscher Zeit. Doch stattdessen erschien er bereits in der Nacht auf Dienstag um 0.10 Uhr. Der Grund: Der Clip war bereits vorzeitig geleaked worden. Daher bat Rockstar seine Community auf X (ehemals Twitter): „Bitte schaut das Original auf YouTube“.

An dieser Stelle befindet sich ein externer Inhalt von YouTube, der von unserer Redaktion empfohlen wird. Er ergänzt den Artikel und kann mit einem Klick angezeigt und wieder ausgeblendet werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir dieser externe Inhalt angezeigt wird. Es können dabei personenbezogene Daten an den Anbieter des Inhalts und Drittdienste übermittelt werden.

Der 90-sekündige Clip schoss sofort auf Platz 1 der YouTube-Trends, wurde in den ersten sieben Stunden schon mehr als 41 Millionen mal geklickt! Ein klares Zeichen, wie sehr sich die Fans nach dem Spiel gesehnt haben. Und der Clip liefert ab.

Eine große, lebendige Spielwelt. Motorboote, schnelle Autos, exzessive Partys – aber auch bewaffnete Überfälle, Verfolgungsjagden mit der Polizei und exzentrische Charaktere. Und zwischendrin stapft auch noch ein Alligator in einen Supermarkt.

Die Fans sind begeistert:

  • „Wir haben zehn Jahre auf diesen Moment gewartet und er ist endlich da“
  • „Was für ein monumentaler Tag für das Gaming. Ich kann mich schon nicht mehr daran erinnern, wie oft ich den Trailer bereits wiederholt habe“
  • „Die Details sind Wahnsinn. Das wird die GTA-Reihe im Vergleich zu GTA 5 definitiv weit voranbringen“
  • „Zehn Jahre Warten – und sie haben nicht enttäuscht. Ich war seit Jahren nicht mehr so aufgeregt auf ein Spiel“
  • „Eine Sache, die sofort heraussticht, ist, wie belebt die Straßen sind. Die reizen wirklich die Grenzen von NextGen aus“

Doch bei all der Freude könnten die Fans fast vergessen, dass ihre Wartezeit noch gar nicht zu Ende ist.

Spiel erscheint erst 2025

Denn wir haben erst Dezember 2023 – und wie der Trailer schon ankündigt, kommt GTA 6 erst im Jahr 2025 heraus. Ein genaues Datum gibt es noch nicht. Es wird also mindestens noch über ein Jahr dauern, bis die treuen Gamer ihren heiß ersehnten Titel in den Händen halten können.


Mehr News:


Bis auf wenige Ausnahmen erschienen die GTA-Spiele meist stets im Oktober. Sollte also auch GTA 6 seinen Release erst im Oktober 2025 feiern, müssten sich Fans noch immer ganze 22 Monate gedulden (!). Oder wie es ein Nutzer in den YouTube-Kommentaren ausdrückt: „Bei dieser Rate bekomme ich in meinem Leben noch drei GTAs.“

Vice City war schon 2002 GTA-Schauplatz

GTA 6 wird in Vice City spielen – dem „Grand Theft Auto“-Äquivalent zu Miami. Bereits 2002 erschien „GTA: Vice City“, das sich bis heute bei den Fans großer Beliebtheit erfreut. Damals war die Handlung noch in den 1980er-Jahren angesiedelt. Die Story von GTA 6 spielt nun in der Gegenwart und dreht sich um eine Protagonisten namens Lucia.