Veröffentlicht inPromi-TV

„Die Reimanns“: Es ist offiziell – „So viel Arbeit“

„Die Reimanns“: Jetzt ist es ist offiziell, die Zuschauer können sich freuen. Die Kultauswanderer machen ernst.

© IMAGO/Future Image

„Goodbye Deutschland“ Die bekanntesten Gesichter der Vox-Show

Jetzt ist es also raus! Die Kultauswanderer-Familie „Die Reimanns“ kehren zurück auf den Bildschirm. Schon in wenigen Tagen startet bei Kabel 1 die neue Staffel mit Konny Reimann und seiner Frau Manuela.

Im Netz zeigen sich die USA-Auswanderer jetzt während der Dreharbeiten für die neue Staffel. Ihre Fans sind mehr als überrascht.

„Die Reimanns“: Es ist nun offiziell

In den Szenen, die bei Instagram gepostet wurden, sieht man „Die Reimanns“ in ihrem Bus. Als die vordere Tür aufgeht, winkt das Ehepaar den Zuschauern in die Kamera. Klingt einfach, dauert aber länger als manch ein Fan vielleicht vermutet hätte. Am Ende sind es insgesamt über vier Takes, die die Stars machen müssen, um die perfekte Szene zu haben.

Kein Wunder, dass ihre Instagram-Follower baff sind, als sie den Clip sehen. So schreibt jemand: „So viel Arbeit!… Dachte immer, das würde so gefilmt wie halt das reale Leben ist. Aber es scheint ja geplant zu sein wie beim Spielfilm. Oder?“ Ein anderer kommentiert: „Ihr wart echt geduldig. Wie wäre es mal mit einem kleinen Outtakefilm von verschieden Tagen.“ Und noch jemand schreibt: „Krass… was für ne Arbeit.“



Auch Manuela Reimann selbst meldet sich zu Wort und klärt die Fangemeinde auf: „Das sind kleine Teaser für Zwischenschnitte, hat nichts mit den eigentlichen Filmaufnahmen zu tun.“


Hier mehr: https://www.instagram.com/p/C28_3YNrOBk/?hl=de


Dass „Die Reimanns“ im TV wieder die USA unsicher machen, freut die meisten Zuschauer so oder so – egal welche Ausschnitte sie vorab zu sehen bekommen. So heißt es unter anderem in den Kommentaren:

  • „Ich freue mich so unglaublich, euch wieder im Fernsehen zu sehen.“
  • „Freue mich schon auf die neuen Folgen“

In der neuen Staffel findet Konny Reimann endlich seinen Traumbus – einen alten Schulbus wie schon im Clip zu sehen –, den er nach dem Transpart in seinem Wahlwohnsitz Hawaii zu einem Wohnmobil umrüsten möchte.

Die neue Staffel kommt am 18. Februar um 20.15 Uhr bei Kabel 1.